Nachbereitung der Kampagne „Antifa – solidarisch & konsequent“

[VS] Nachbereitung der Kampagne „Antifa – solidarisch & konsequent“Mitte Mai startete die Kampagne „Antifa – Solidarisch & Konsequent“.  Beinahe eineinhalb Jahre lag das Hauptaugenmerk der antifaschistischen Arbeit in Villingen-Schwenningen darauf, Proteste gegen die Aufmärsche von „SBH-Gida“ und später „Nein zum Heim SBH“ zu organisieren. Neben den öffentlichen Aktionen und Kundgebungen, an denen sich immer wieder ein breites Spektrum beteiligte, waren es organisierte AntifaschistInnen, welche den Faschisten unmittelbar entgegentraten und ihnen deutlich machten, dass, trotz der zahlreichen Aufmärsche, Villingen-Schwenningen eine ungemütliche Stadt für sie bleibt. Continue reading

Posted in General | Tagged , | Comments Off on Nachbereitung der Kampagne „Antifa – solidarisch & konsequent“

Kein ruhiges Hinterland – antifaschistischer Infotisch am Samstag in St. Georgen

Nazis stoppenSt. Georgen ist nicht nur durch seine schöne Lage im Schwarzwald bekannt, sondern hat die letzte Zeit vermehrt durch faschistische Umtriebe auf sich aufmerksam gemacht.

In St. Georgen ist antifaschistisches Handeln notwendig. Mit einem Infotisch diesen Samstag den 16. Juli ab 9.00 Uhr, wollen wir dieses anstoßen und AntifaschistInnen vor Ort unterstützen. Continue reading

Posted in General | Comments Off on Kein ruhiges Hinterland – antifaschistischer Infotisch am Samstag in St. Georgen

Proteste gegen Naziaufmarsch in Tuttlingen

Auf dem Weg zum GitterLediglich 23 Faschisten beteiligten sich am lang angekündigte Aufmarsch von „Nein zum Heim SBH“ am Sonntag, den 12. Juni, in Tuttlingen.

Dagegen gab es vielseitige Aktionen, 150 AntifaschistInnen protestierten entschlossen rund um den Versammlungsort der Nazis. Unter dem Motto „Tuttlingen ist Bunt“ versammelten sich zudem etwa 500 Menschen einige Ecken weiter. Continue reading

Posted in General | Comments Off on Proteste gegen Naziaufmarsch in Tuttlingen

Überblick eineinhalb Jahre SBH-Gida und Nein zum Heim SBH

Faschisten in Villingen 18.10.2015Seit eineinhalb Jahren finden in der Region um Villingen-Schwenningen die Aufmärsche von SBH-Gida und von Nein zum Heim SBH statt. Der erste Aufmarsch als SBH- Gida, organisiert und durchgeführt von bereits bekannten Faschisten und bis dahin unbekannten Gesichtern, fand im Januar 2015 in VS-Villingen statt. Zuletzt versammelten sich im März 2016 in VS- Villingen wieder bis zu 40 Faschisten zu ihrer mittlerweile 13. Kundgebung unter dem Namen Nein zum Heim SBH. Continue reading

Posted in General | Tagged , , , | Comments Off on Überblick eineinhalb Jahre SBH-Gida und Nein zum Heim SBH

Nazis in Tuttlingen stoppen

Nazis stoppenWir rufen alle Antifaschistinnen und Antifaschisten aus der Region auf, am 12. Juni nach Tuttlingen zu kommen und den Faschisten zu zeigen, dass sie dort genauso wenig wie in Villingen, Schwenningen, Donaueschingen und anderswo, willkommen sind.

Am 12. Juni kündigt der SBH-Gida Nachfolger „Nein zum Heim SBH“ an, um 16 Uhr in Tuttlingen auf dem Marktplatz, vor dem Rathaus aufzumarschieren.
Nachdem die Nazis zu Beginn großspurig eine Demonstration unter dem Motto „Gegen Asylmissbrauch und islamischen Terror“ ankündigten, sind sie nun bei der von ihnen gewohnten stationären Kundgebung angelangt. Somit wollen die Nazis um SBH-Gida/Nein zum Heim bei ihrem 14. Aufmarsch wieder ihr gewohntes Programm abspulen. Dennoch wird die organisierte Naziszene der gesamten Region an diesem Tag versuchen aufzulaufen und mit Tuttlingen die Bestrebung fortzusetzen, in der gesamten Region präsent zu sein. Federführend bei den Aufmärschen ist die relativ junge, faschistische Kleinstpartei „der dritte Weg“. Continue reading

Posted in General | Tagged , , , | Comments Off on Nazis in Tuttlingen stoppen

ANTIFA – SOLIDARISCH & KONSEQUENT

plakatIn der kommenden Zeit finden verschiedene Aktionen und Veranstaltung im Rahmen der Kampagne statt. Die Termine und Ankündigungen werden laufend bekannt gegeben.

Du hast lust organisiert antifaschistische Politik mit zu gestalten?
Als antifaschistische Struktur organisieren wir kontinuierlich die Arbeit im Bereich Antifa. Unsere politischen Grundlagen kannst du hier nachlesen.

21. Mai | Infostand mit Graffiti- Aktion und Textildruck
Am Samstag den 21. Mai findet vom Offenen Antifaschistischen Treffen VS ein Stand in der Schwenninger Fussgängerzone statt.

2. Juni | Veranstaltung: Die rechte Szene in der Region – führende Akteure und Köpfe
Seit eineinhalb Jahren gibt es eine Zunahme von rechten und faschistischen Aktivitäten. Mit der Partei „Der Dritte Weg“ tritt in der Region eine neue faschistische Struktur in Erscheinung. Im Rahmen der Veranstaltung vermittelt ein aktiver Antifaschist einen Überblick über die extreme Rechte in der Region.
Die Veranstaltung findet statt im Linken Zentrum Mathilde Müller (Jahnstr. 47/1) in Schwenningen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

12. Juni | Proteste gegen den Naziaufmarsch in Tuttlingen
Die Faschisten wollen am 12. Juni unter dem Motto “Nein zum Heim” in Tuttlingen aufmarschieren.

Unser Aufruf: Continue reading

Posted in General | Tagged , , , , | Comments Off on ANTIFA – SOLIDARISCH & KONSEQUENT